praxis für logotherapie
Meine Arbeitsweise basiert auf einem phänomenologischen Zugang. Das bedeutet, dass sich die Logotherapie ohne Vorurteile dem widmet, was sich ihr zeigt. Die Basis der existenzanalytischen Beratung ist, zu verstehen, worum es dem anderen geht. Aus verschiedenen Blickwinkeln wird das, was sich zeigt unterschiedlich - es gibt keine allumfassende Wahrheit nur eine perspektivische!

Letzlich sind wir immer die gleiche Person, auch wenn wir uns im Laufe unseres Lebens noch so oft verändern. Es wird anders und bleibt doch gleich!

Was ich sagen möchte ist, dass Ihr Beratungsgespräch individuell ist, so wie Sie individuell sind. Sie gestalten und geben den Takt an!

In vielen Fällen wird es in erster Linie darum gehen Sie in Ihrer aktuellen Situation zu entlasten. Unser Gespräch soll ein Rahmen sein, in dem Sie sich Zeit für sich nehmen, in sich hineinhören und sich einlassen auf das, was kommt.

zitat arbeitsweise

Was mir bei meiner Arbeitsweise wichtig ist, ist, dass wir uns im Rahmen eines Erstgespräches kennen lernen können. Dass die Chemie zwischen Berater und Klient stimmt, ist für mich essentiell, damit der gemeinsam eingeschlagene Weg auch zum Erfolg führen kann. Wenn Sie sich für einen gemeinsamen Prozess entscheiden, liegt mir eine gewisse Regelmäßigkeit am Herzen. Um das vereinbarte Beratungsziel auch zu erreichen, macht - zumindest am Anfang - ein Gesprächsrythmus von 1x pro Woche Sinn.

zitat arbeitsweise 2